News-Artikel

Wiedereröffnung geglückt

Am Montag, 27. April 2020, durften wir unser Kosmetikinstitut nach über einem Monat Zwangsschliessung wegen der Corona-Pandemie wieder öffnen. Der Start ist geglückt.

Die Vorfreude war gross, als der Bundesrat bekannt gab, dass personenbezogene Dienstleistungen wie Kosmetikstudios ab dem 27. April wieder arbeiten dürfen. Zwischenzeitlich ist auch die Ungewissheit gewichen, wie das genau ablaufen soll, welches die verlangten Schutzmassnahmen sein werden und ob diese überhaupt praktikabel sind. Nach knapp einer Woche Erfahrung können wir und unsere ersten Kundinnen und Kunden erfreut bilanzieren: es funktioniert! 

Natürlich stellen uns die Schutz- und Hygienemassnahmen vor Herausforderungen. Es ist nicht leicht mit Gesichtsprotector, Schutzmaske und Handschuhen zu jonglieren. Teilweise müssen wir etwas mehr Zeit einplanen und es braucht sowohl von uns wie auch von unseren Kundinnen und Kunden Disziplin und Flexibilität. Wichtig ist, dass wir die gewohnt hohe Qualität unserer Leistungen auch unter diesen erschwerten Bedingungen sicherstellen können. Das freut nicht nur die bisherigen Kundinnen und Kunden, welche sich uns bereits anvertraut haben, sondern auch uns selber. Selbst die Polizei als Freund und Helfer hat uns bereits visitiert und hatte nichts - aber auch gar nichts zu bemängeln. 

Im unten aufgeführten Informationsblatt führen wir aus, welche Hygiene- und Schutzmassnahmen wir für Sie eingerichtet haben und anwenden. Es zeigt auch, was Sie als Kundin oder Kunde zu Ihrem und unsrem Schutz beitragen können. – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Informationsblatt zu unserem Schutzkonzept: Corona-Pandemie