News-Artikel

Fachausweis medizinische Kosmetik!

Jetzt ist es offiziell. Seit dem 12.01.2020 darf ich mich auch Kosmetikerin mit eidg. Fachausweis in der Fachrichtung «Medizinische Kosmetik» nennen.

Hurra, ich habe es geschafft! Ende Oktober 2019 absolvierte ich die letzte Prüfung zur Kosmetikerin mit eidg. Fachausweis in der Fachrichtung «Medizinische Kosmetik». Nach über zwei Monaten warten und bangen wurden mir gestern die Prüfungsergebnisse zugestellt. Es freut mich sehr, dass ich die Prüfungen erfolgreich bestanden habe. Damit darf ich mich jetzt ergänzend zur Kosmetikerin mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) und eidgenössisch geprüfte Drogistin offizielle auch Kosmetikerin mit eidg. Fachausweis in der Fachrichtung «Medizinische Kosmetik» schreiben.

Wichtiger als der zusätzlich Fachtitel sind für mich die Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Themenfeld der medizinischen Kosmetik, welch ich in den beiden Ausbildungsjahren erworben habe. Sie helfen mir, unsere Kundinnen und Kunden zukünftig noch kompetenter zu beraten und zu bedienen. Ich kann Hautveränderungen differenziert erkennen, komplexe kosmetische Behandlungen an altersbedingter Haut durchführen, Kundinnen und Kunden mit schweren Akne-Problemen behandeln, nachhaltige Behandlungspläne festlegen oder eine Kundin oder Kunden gegebenenfalls auch an einen Arzt oder eine Ärztin überweisen.

Ich freue mich sehr darauf, mein erweitertes und staatlich anerkanntes Wissen einzusetzen und mit Ihnen zu teilen.